Cube World ist ein neues Voxel basierendes RPG von dem neuen Unternehmen “Picroma”. Der Erfinder von Cube World, Wollay, begann das Projekt im Juni 2011 eigentlich nur als Hobby. Er hat sich von Spielen wie Minecraft, Zelda, Secret of Mana, Monster Hunter, Diablo, World of WarCraft und vielen mehr inspirieren lassen. Sein Ziel war es eine generierte, unendliche, farbenfrohe Welt zu kreieren, mit vielen Abenteuer, Monstern und Geheimnissen. Ob ihm das gelungen ist, erfahrt ihr bei Messiro LIVE!

Kurzbeschreibung zu Cube World

In einer Kurzbeschreibung von dem Erfinder Wollay, beschreibt er das er sich unter anderem von Minecraft inspirieren lassen habe. Dies sieht man vor allem an der Grafik, den sie kommt der von Minecraft durch das Voxel-Design sehr nahe. Im Grunde ist es ein Grafik-Mix aus Minecraft und Lego. Das Gameplay beinhaltet in aller erster Linie vor allem RPG Inhalte. Denn als Spieler stehen einem verschiedene Klassen & Rassen zur Verfügung wie z. B. dem Warrior, Mage, Ranger und Rouge. Man hat die Wahl seiner Klasse auch das passende Aussehen zur verleihen durch das wählen zwischen den Humans, Elves, Dwarves, Goblins, Orcs und vielen mehr. Der eigene Charakter kann durch ein Skillsystem sowie von vielen Levelstufen stärker werden. Das sogenannte “Manual Aiming” sorgt bei dem Kampfsystem vor allem dafür, das gute und erfahrene  Spieler mehr schaden an richten können, als Spieleinsteiger. Wie man es auch aus anderen RPG’s kennt, kann der eigene Charakter Combos im Kampf aufbauen, sowie je nach den eigenen Attributen, ausweichen.

Auch an Begleitern schadet es Cube World nicht. Ihr habt die Möglichkeit über verschiedene Begleiter Kategorien zu wählen. Unter anderem wären da die Meele und Tank Pets, die aus kurzer Distanz angreifen, aber auch die Ranged oder Heal Pets, die lieber auf Reichweite bleiben. Die Welt von Cube World, ist ähnlich wie bei Minecraft, aus Klötzchen gebaut und generiert sich automatisch unendlichweit. Ohne ränder oder sonstiges. Man findet auch Cave ähnliche Strukturen und Portale, welche Dungeons und Missionen bzw. Quests ermöglichen.

Cube World selber befindet sich in einer Alpha, und ist für 15€ auf der offiziellen Seite zu haben und spätere Versionen wie die Beta, werden teurer. Wenn du mehr über Cube World erfahren willst, schau in den nächsten Tagen hier auf der Seite noch mal vorbei. Dann bekommst du von uns einen umfangreichen Review zu Cube World.

So kannst du Cube World kaufen

Cube World befindet sich derzeit noch in einer Alpha, kann aber auf der offiziellen Seite für 15€ über PayPal oder Kreditkarte gekauft werden. So funktioniert der Kauf:

  1. Registriere dich auf der Offiziellen Seite von Cube World, über diesen Link. Solltest du die Meldung erhalten: “User registrations are currently disabled due to server maintenance. Please try again later.” Heißt es warten und immer wieder versuchen bis es geht.
  2. Wenn du eingeloggt bist, klicke auf das Logo der Webseite oben Links.
  3. Dann scrollst du runter, bis du den Link zum Shop siehst.
  4. Wenn du auf den Link zum Shop klickst, kann es sein das der Shop deaktiviert ist. Das bedeutet du musst wieder warten, bis er verfügbar ist. F5 Spam incoming!
  5. Wenn der Shop verfügbar ist, kannst du das Game über PayPal & Kreditkarte für eine einmalige Gebühr von 15€ kaufen.
  6. Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, kannst du es über “My Games” herunterladen.

 

Jetzt im Livestream & auf YouTube

Bei Messiro LIVE gibt es Cube World ab sofort im Livestream, sowie Let’s Plays auf YouTube. Wenn ihr also viel lieber Cube World Live und in Farbe sehen wollt, schaut unbedingt täglich von ~16-21 Uhr auf Twitch.TV/MessiroLIVE oder natürlich auf unserem YouTube-Channel vorbei.